13. bis 21. April 2018 Wien
  • I AM (Jaz sem)
  • SLO 2017 / 15 min. / Slowenisch mit engl. UT / Petra Trampuž
  • Kategorie: Kurzfilme out of Competition

Als Milan aus dem Gefängnis zurückkehrt, ist er fest entschlossen, einen neuen Lebensweg einzuschlagen. Die äußeren Umstände machen es ihm nicht leicht.

13.4., 18:30 / 14.4., 21:45, Actor‘s Studio


  • INTO THE BLUE (U plavetnilo)
  • CRO/SLO 2017 / 22 min. / Kroatisch mit engl. UT / Antoneta Alamat Kusijanović
  • Kategorie: Kurzfilm-Wettbewerb

Julija flieht vor dem gewalttätigen Vater zurück in ihr Heimatdorf. Das Wiedersehen mit ih-ren Freunden löst jedoch Gefühle aus, denen sie nicht gewachsen ist.

19.4., 16:00 Urania / 21.4., 15:30, Actor‘s Studio


  • KOYAA: WILD SUNBED (Koyaa: Divji ležalnik)
  • SLO 2017 / 3 min. / Ohne Dialog / Kolja Saksida
  • Kategorie: Animation 4 Kids

Koyaa möchte sich in seiner Sonnenliege entspannen, doch diese will selbst ihre Ruhe haben. Um den ungebetenen Gast loszuwerden, ist ihr jedes Mittel recht.

14.4., 12:00 / 21.4., 11:00, Urania


  • MARTIN KRPAN
  • SLO 2017 / 24 min. / Slowenisch mit engl. UT / Nejc Saje
  • Kategorie: Kurzfilme out of Competition

Die Geschichte spielt zur Zeit der Habsburger-Monarchie. Der Schmuggler Martin Krpan knüpft Kontakte mit ein paar mächtigen Männern. Ein Gewinn für beide Seiten.

16.4., 21:15 / 17.4., 17:00, Actor‘s Studio


  • THE BOX
  • SLO 2017 / 12 min. / Ohne Dialog / Dušan Kastelic
  • Kategorie: Kurzfilme out of Competition

In der Kartonschachtel ist das Leben seit jeher unaufregend. Die darin lebenden Kreaturen sind miesepetrig und gelangweilt. Bis ein neuer Störenfried die Ruhe fröhlich durchbricht.

13.4., 17:00 / 17.4., 15:30, Actor‘s Studio


Schauecke_deu_Slowenische_Kurz-_und_Animationsfilme_am_LET\'S_CEE_Film_Festival_2018