25. bis 26. Mai 2018 Festsaal im Ernst Kirchweger Haus, Wielandgasse 2-4, 1100 Wien

Zum dritten mal in Folge bringt das Festival der alternativen Chöre (FAC) – gegründet vom Chor Hor 29. Novembar aus Wien – selbst organisierte und aktivistische Chöre zusammen. Während des zweitägigen Festivals wird nach neuen Formen der Präsentation, Intervention, der musikalischen Entwicklung und der Kooperation gesucht.

Mit dabei sind dieses Jahr Chöre aus Wien sowie Naša Pjesma aus Belgrad/Serbien, Kombinatke aus Ljubljana/Slowenien und Krakowski Chór Rewolucyjny aus Kraków/Polen.

Mehr Informationen (Link)


Foto: Festival alternativer Chöre - FAC

Musikbox_deu_FAC_2018_–_Festival_alternativer_Chöre