15. bis 17. Oktober 2021 an der Internationalen Designmesse "Blickfang" MAK Wien, Stubenring 5, 1010 Wien

Vom 15. bis zum 17. Oktober werden im Rahmen der Internationalen Designmesse Blickfang (Link) im MAK Wien (Museum für angewandte Kunst) slowenische Modekollektionen unter dem Motto MADE IN SLOVENIA vorgestellt, wobei der Schwerpunkt auf nachhaltigen und ökologischen Designen liegt. Ebenso werden die reiche slowenische Textiltradition, wie auch die modernen Neuinterpretationen von Textilprodukten des slowenischen Kulturerbes, präsentiert.

Viele slowenische Designer werden auf der Messe vertreten sein, u. a. Mojca Celin, Tivoli clothing, Tanja Zorn Grželj, JKH - Julia Kaja Hrovat, Firma Ljubljana (by Sanja Grcic), Nelizabeta, Ovivia, Ljubica Čehovin, Ana Jelinic, Neža Žehelj Silversmith, Goldsmith & Jewellery designer, E2RD, Arijana Gadžijev und Dalija Sega Štok.

Die Ausstellung wurde von der Gesellschaft für zeitgenössisches Textil- und Bekleidungsdesign SOTO, in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Kreativität, MAO Slowenien, dem Ministerium für Kultur RS und SKICA, vorbereitet.

Sonstiges_deu_Made_in_Slovenia_an_der_Internationalen_Designmesse_Blickfang