15. Juni 2021, 18:30 Uhr Künstlerhaus, Factory, Karlsplatz 5, 1010 Wien

Momento Cigano wurde vom Gitarristen Teo Collori gegründet. Die aus fünf akademisch ausgebildeten Musikern bestehende Band interpretiert auf einzigartige Weise den Gypsy-Swing. Basierend auf einer Vorgehensweise, die von Django Reinhardt und Stéphane Grappelli vor dem Zweiten Weltkrieg entwickelt worden ist, übersetzt Collori den lebendigen Stil des Jazz in originelle Kompositionen und fantasievolle Neuerscheinungen. Die Lieder hinterlassen einen Eindruck von Unbeschwertheit und berühren auf einer menschlichen Ebene.

Bisher haben Momento Cigano drei Alben veröffentlicht: Hot Club Piran (2015), Kamerato muzikante (2018) und Molto Aligatore (2019).

  • Besetzung:
  • Teo Collori – Gitarre
  • Matija Krečič – Violine
  • Matej Kužel – Klarinette
  • Metod Banko – Gitarre
  • Jošt Lampret - Kontrabas
  • Eintritt frei.
  • Anmeldung erforderlich unter kunstvermittlung@k-haus.at
  • Teilnahmevoraussetzung sind die bekannten 3Gs - getestet, geimpft, genesen.
  • Bitte tragen Sie während des gesamten Besuches einen FFP2 Mund- und Nasenschutz.

Eine Veranstaltung des slowenischen Kulturinformationszentrums SKICA.


Foto: © Janez Volmajer - Teo Collori und Momento Cigano

Musikbox_deu_Konzert:_Teo_Collori_&_Momento_Cigano