1. April bis 31. Mai 2022 Artist-in-Residence
Yuliia Drahanova (geboren 1998) studierte Übersetzungswissenschaft an der Staatlichen Universität Odessa Mechnikov in der Ukraine. Nach dem Diplom widmete sie sich der Kunst, deswegen begann sie 2018 mit dem Studium an der Projector Design Schule. Dort studierte sie Grundlagen des Grafikdesigns, Komposition, Typografie, Layout und Farbenlehre.


Nach 2018 begann sie ihre Karriere als Grafikdesignerin. Heute arbeitet sie als Spezialistin für Marketing und Branding. In diesen fünf Jahren hat sie an verschiedenen kommerziellen Projekten gearbeitet, vor allem im Bereich Branding und Marketing, Logos, Markenidentitäten, Verpackungen, Plakate, Postkarten, Zeitschriften, Portfolien, Präsentationen, Farbpaletten und anderen Inhalten.

Seit 2019 arbeitete sie als Brand und Marketingdesignerin in der Agentur Trixter. Außerdem war sie Teil einiger Projekte ukrainischer freischaffender Brands, wie Overthesea Dress, Sunny Clothes, Quality, Brik Space, Ponee Agnecy usw. Zusätzlich führte sie ein nichtkommerzielles typografisches Projekt durch, bei dem sie mit Schriftarten und deren Studien experimentierte.


Yuliia hat auch einige Website-Projekte im Bereich Webdesign durchgeführt. Sie hat Layouts für Websites (einschließlich ihrer eigenen Website) erstellt und sie über verschiedene Plattformen zusammengefügt. Jetzt erweitert Yuliia ihr Wissen und lernt UX-Design (User Experience Design), das untersucht, wie Nutzer mit Produkten interagieren und wie man nutzerorientierte Produkte konstruiert.

Geboren in Izmail, in der südlichen Ukraine, wohnte sie bereits seit sechs Jahren in Odessa. Im März dieses Jahres, nach dem russischen Angriff an der Ukraine im Februar, musste sie die Stadt verlassen. So kam sie nach mehreren Wochen in Moldau, Rumänien und Ungarn, am 9. März 2022 nach Wien.

Mehr über Yuliia Drahanova und ihre Produkte können sie auf der Website jdrahanova.com erfahren.


Foto: © Yuliia Drahanova

In_Residence_deu_Yuliia_Drahanova_Artist-in-Residence