25. bis 30. April 2019 CROSSING EUROPE Filmfestival Linz 2019 Linz
  • POSLEDICE // Consequences
  • Darko Štante
  • Spielfilm, Sektion YAAAS! Competition
  • SI/AT 2018, 95 min
  • Drehbuch / Screenplay: Darko Štante
  • Kamera / Cinematography: Rok Kajzer Nagode
  • Schnitt / Editing: Sara Gjergek
  • Produzentinnen / Producers: Jerca Jerič, Andraž Jerič, Rok Biček, Teo Rižnar, Julij Zornik
  • Weltvertrieb / World Sales: Wide

Posledice handelt vom 18-jährigen Andrej, der zum Aufenthalt in einem Heim für straffällige Jugendliche verurteilt wird. Schnell erkennt er im sozialen Gefüge den Unterschied zwischen Freund und Feind und versucht mit zweifelhaften Aktionen, Anschluss zu finden. Damit verfängt er sich mehr und mehr in einem Netz aus schlechtem Gewissen, Verzweiflung, Wut und Gleichgültigkeit. Der Film offenbart Emotionen, mit denen Jugendliche oft konfrontiert sind, und zeigt, dass man damit nicht allein ist - und dass die Entscheidung, welchen Weg man einschlägt, letztlich bei einem selbst liegt. (Vanessa Wagenhammer, YAAAS! Young Programmer 2019)

  • Gast: Darko Štante
  • Anwesenheit: 25.04. – 30.04.


Zum Festival:

  • CROSSING EUROPE Filmfestival Linz // 25. bis 30. April 2019

Bereits zum 16. Mal rückt das Filmfestival CROSSING EUROPE die Landeshauptstadt Linz in den Mittelpunkt der europäischen Festivallandkarte. Auch bei der heurigen Ausgabe, die von 25. bis 30. April 2019 stattfindet, bleibt sich CROSSING EUROPE programmatisch treu und vertraut erneut auf die Strahlkraft des europäischen AutorInnenkinos. Geplant ist die Präsentation von rund 170 herausragenden handverlesenen Spiel- und Dokumentarfilmen aus ganz Europa, die eine spannende filmische Vermessung unseres Kontinents versprechen.

Neu 2019: Anknüpfend an das erfolgreich etablierte Format SCHULE @ CROSSING EUROPE möchte CROSSING EUROPE mit der neuen YAAAS! Jugendschiene ein ganzheitliches Angebot für Filmvermittlung, Erwerb von Medienkompetenz und DIY-Videoproduktion schaffen, das sich an Jugendliche von 15 bis 20 richtet.

Das Festivalprogramm ist ab 11. April 2019 auf www.crossingEurope.at online abrufbar, zudem startet an diesem Tag auch der Ticket-Vorverkauf. Spielstätten: Moviemento / City-Kino / OÖ Kulturqartier / OK im OÖ Kulturquartier / Kapu / AEC u.a.


Foto: Posledice

Schauecke_deu_POSLEDICE_/_Englischer_Titel:_Consequences_CROSSING_EUROPE_Filmfestival_Linz_2019