9. bis 31. Mai 2019, 20:00 Uhr Installation und Eröffnungsperformance Kultur in Graz, Lagergasse 98A, 8020 Graz

iMstrument ist ein von Tomaž Grom erfundenes Musikinstrument. Es besteht aus aufge­zeichneten Ton- und Videosequenzen von rund 50 verschiedenen Musiker*innen, die ihre individuelle Musiksprache entwickeln. Benutzer*innen/Besucher*innen können damit Musik machen, indem sie die Personen des Orchesters auswählen, sowie Volumen, Häufigkeit und Zufälligkeit der Instrumente definieren, wodurch eine kontinuierliche und nicht wiederhol­bare Komposition erzeugt wird. iMstrument ist eine sich ständig weiterentwickelnde Kreation, die die aufgezeichnete Originalmusik mit Live-Musik kombiniert. Es ist ein Treff­punkt der nicht anwesenden, technisch reproduzierten Darsteller*innen mit den unmittelbar anwesenden Benutzer*innen. Es ladet dazu ein, spielerisch und lustvoll aktiv zu werden und mit professionellen Musiker*innen gemeinsam eine musikalische Komposition in einer Live-Performance zu schaffen.

Der Konzertabend mit iMstrument wird begleitet von 4 Musiker*innen, die live dazu spielen: Irena Z. Tomažin, Samo Kutin, Vid Drašler und Tomaž Grom.

Nach dieser Eröffnungs-Performance wird iMstrument bis 31. Mai für alle zur Verfügung stehen, die das Instrument ausprobieren und bespielen wollen.


  • Concept: Tomaž Grom
  • Recording and video editing: Ana Čigon
  • Processing, coding: Vasja Progar
  • Interface design and production: Tilen Sepič
  • Sound and visual appearance:

Daichi Yoshikawa, Franz Hautzinger, Lee Patterson, Samo Kutin, Seijiro Murayama, Olivier Toulemonde, Jonas Kocher, Andrej Fon, Vitja Balžalorsky, Dimitra Lazaridou Chatzigoga, Ute Kanngiesser, Jennifer Allum, Tristan Honsinger, Sebi Tramontana, Axel Dörner, Tomoko Sauvage, Mike Majkowski, Liz Allbee, Birgit Ulher, Audrey Chen, Henrik Munkeby Nørstebø, Noid, David Stackenäs, Dirar Kalash, Burkhard Beins, Andrea Neumann, Tom Jackson, Onno Govaert, Mikko Savela, Jošt Drašler, Susanna Gartmayer, Michel Doneda, Lê Quan Ninh, Jean-Luc Guionnet, Ana Kravanja, Bertrand Denzler, Carlos Zingaro, Wilbert De Joode, Joëlle Léandre, Hans Koch, Martin Küchen, Paul Lovens, Pascal Niggenkemper, Xavier Charles, Vid Drašler, Mohammed Abdul Monem, Irena Tomažin Zagoričnik, Mazen Kerbaj, Sharif Sehnaoui, Raed Yassin, Agnes Hvizdalek, Sven-Åke Johannson, Christine Abdelnour, Michael Zerang, Pascal Battus, Elisabeth Harnik

  • Production: Sploh institute
  • Executive producer: Špela Trošt

Kultur in Graz (Link)

iMstrument by tomaz grom on YouTube


Foto: © Tomaž Grom

Musikbox_deu_IMstrument_/_Tomaž_Grom_Installation_und_Eröffnungsperformance