20. Februar 2020 Mit Rok Zaletel Černoš (Violine) und Jerica Steklasa (Sopran), sowie Urban Stanič und Daniel Strahilevitz (Klavier) Mozarthaus, Domgasse 5, 1010 Wien

Am 8. Februar findet jährlich der Slowenische Kulturfeiertag, auch Prešeren-Tag, als staatlicher Feiertag zu Ehren des größten slowenischen Dichters France Prešeren statt. An diesem Tag verläuft die wichtigste staatliche Feier, an der die Prešeren-Preise und die Preise des Prešeren-Fonds für die herausragenden Leistungen auf dem Gebiet des künstlerischen Schaffens in der Republik Sloweniens verliehen werden. Dazu findet am 20. Februar auch im Mozarthaus Wien ein feierliches Konzert für geladene Gäste statt.

  • Grußwort:
  • Mag. Ksenija Škrilec, Botschafterin der Republik Slowenien in der Republik Österreich
  • Barbara Koželj Podlogar, Leiterin des Slowenischen Kulturinformationszentrum
  • Festrede:
  • Mag. Zoran Poznič, Minister für Kultur der Republik Slowenien
  • Autretende:
  • Rok Zaletel Černoš - Violine, begleitet am Klavier von Urban Stanič
  • Jerica Steklasa - Sopran, begleitet am Klavier von Daniel Strahilevitz

Musikbox_deu_Feierliches_Konzert_im_Mozarthaus_zum_Slowenischen_Kulturfeiertag_Mit_Rok_Zaletel_Černoš_(Violine)_und_Jerica_Steklasa_(Sopran),_sowie_Urban_Stanič_und_Daniel_Strahilevitz_(Klavier)