26. September 2019, 19:00 Uhr Lesung mit Škrjanec, Ann Cotten, Jakob Kraner und Gregor Podlogar Anatolia Schnitzel, Hofmühlgasse 25, 1060 Wien

Im Zentrum der Lesung von Ann Cotten, Jakob Kraner und Gregor Podlogar und Tone Škrjanec stehen Škrjanecs Gedichte im Original und in englischer Übersetzung sowie deutsche Übersetzungen, die im Zuge gemeinsamer Übersetzungswerkstätten 2017 und 2018 entstanden.

Tone Škrjanec, geboren 1953 in Ljubljana, ist Autor und Übersetzer. Seit 1997 veröffentlicht er Lyrik in der Tradition amerikanischer Beat-Poetry, die in verschiedene Sprachen übersetzt wurde. Zehn Gedichtbände, jüngst Dihaj (»Atme«, 2017). Im September diesen Jahres ist er Artist in Residence des slowenischen Kulturministeriums in Wien.

Leseecke_deu_Morning_wasn´t_part_of_the_plan_-_presenting_Tone_Škrjanec_Lesung_mit_Škrjanec,_Ann_Cotten,_Jakob_Kraner_und_Gregor_Podlogar