21. April 2020, 19:00 Uhr Im Gespräch Alte Schmiede, Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
  • Dialog Slowenien/Österreich: Jana Rošker und Maja Haderlap
  • Im Gespräch

Über Grenzlandsozialisationen, universitäre Erfahrungen im Nachbarland sowie den Kunst- und Wissenschaftstransfer zwischen Slowenien und Österreich.

Einleitung und Moderation: Walter Famler

Jana Rošker, *1960 in Murska Sobota, Studium der Sinologie an der Universität Wien, Professorin und Institutsvorstand am Institut für Asiatische Studien an der Universität Ljubljana. Chefredakteurin des Journals Asian Studies und feministische Aktivistin, zahlreiche Publikationen u.a. über Chinesische Philosophie, v.a. Epistemologie und Logik.

Maja Haderlap, *1961 in Bad Eisenkappel/Železna Kapla. Lehrtätigkeiten und Dramaturgin in Klagenfurt und Ljubljana , Mitherausgeberin der Zeitschrift mladje, Übersetzungen aus dem Slowenischen. Zuletzt: Engel des Vergessens. Roman (2011); langer transit. Gedichte (2014).

Leseecke_deu_Dialog_Slowenien/Österreich:_Jana_Rošker_und_Maja_Haderlap_Im_Gespräch