14. Dezember 2017, 18:30 Uhr Lammgasse 12, 1080 Wien

Nach dem umfangreichen Erinnerungsprojekt „Babica“ und einigen weiteren Arbeiten widmet sich der Fotograf Marko Lipuš derzeit zwei parallelen Serien und zeigt die ersten Bilder „einfacher Dinge“ sowie sich von Bild zu Bild entwickelnde Arbeiten zum Thema „Warten“. Auch ältere Projekte wie die „Kratzungen“ werden im Atelier des Künstlers zu sehen sein.

  • Donnerstag, 14.12.2017
  • 18:30 – 22:00
  • Lammgasse 12 (das Atelier von Marko Lipuš), 1080 Wien
  • markolipus.com


Foto: © Marko Lipuš

Künstlerbox_deu_Marko_Lipuš:_Preview_im_Lamm