14. bis 30. Juni 2019 Eine Ausstellung von Valerie Wolf Gang & Lampalzer und Oppermann b a s e m e n t Wien, Grundsteingasse 8/34-35, 2. Hof, A, 1160 Wien
  • Eröffnung: Freitag, 14. 6. 2019, 19 Uhr
  • Dauer: 15. - 30. 6. 2019

Das Künstlerduo Lampalzer und Oppermann hat zu der dritten basement Ausstellung die junge slowenische Video Künstlerin Valerie Wolf Gang eingeladen. In ihren gekonnten Inszenierungen oder Kompositionen stellen Lampalzer und Oppermann oftmals mittels Fotografien oder multimedialen Arbeiten Erlebtes oder Gesehenes dar. Für Across Space and Time wird die Visualisierung von wissenschaftlichen Experimenten dargestellt. Valerie Wolf Gang präsentiert in ihren Recherchen die Beziehung von Körper und Wasser. In ihrer Arbeit FLUID präsentiert sie 30% verloren gegangener Flüssigkeit (ihres Körper oder besser verloren gegangenes Körperfett) in der Form von destilliertem Wasser das nun Teil eines anderen Raumes ist; symbolisch ist es ein Teil von ihr, hat jedoch den Körper verlassen und sich dann als ein neues oder anderes Objekt formiert. Die jeweilige visuelle Interpretation bildet ein spannendes Konzept für den Ausstellungsraum basement. Kuratorin: Claudia-Maria Luenig.

Mehr zur Ausstellung (Link)

Foto: Valerie Wolf Gang

Künstlerbox_deu_Across_Space_and_Time_/_FLUID_Eine_Ausstellung_von_Valerie_Wolf_Gang_&_Lampalzer_und_Oppermann